Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Aktuelle Angebote
€7,90 €19,90
€17,56 / 100g
€9,90 €19,90
€19,04 / 100g
Jägertopf

Jägertopf

Zutaten für 4 Portionen:

img

 

  • 400 g Putengeschnetzeltes turkey stripes
  • 400 g Champignons mushrooms
  • 1 TL getrocknetes Basilikum basil
  • 1 Knoblauchzehe garlic clove
  • 200 ml Gemüsebrühe vegetable broth
  • 175 Frischkäse light cream cheese light
  • 2 Stangen Porree leek
  • Salz, Pfeffer salt, pepper

Zubereitung:

  1. Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons schälen, in dünne Scheiben schneiden und die Zwiebel sowie Knoblauch kleinschneiden.
  2. Das Hähnchen anbraten und aus der Pfanne nehmen, sobald es von allen Seiten goldbraun ist.
  3. Die Champignons anbraten, bis sie sich halbiert haben und die Flüssigkeit verdampft ist. Anschließend die Zwiebeln, den Knoblauch und Lauch hinzugeben und gut anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen.
  4. Jetzt das Fleisch, die Gewürze und den Frischkäse hinzufügen und nochmals für 5-10 Minuten köcheln lassen. Guten Appetit!
   Pro Portion
Brennwert
calorific value
993 kJ (237 kcal)
Eiweiß
protein
32 g
Kohlenhydrate
carbohydrates
12 g
davon Zucker
sugar
5 g
Fett
fat
6 g
davon gesättigte Fettsäuren
saturated fatty acids
2 g
Salz
salt
1 g

Kommentare

Hallo zusammen, zunächst möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich die Rezepte alle Klasse finde, da sie sehr schnell und einfach nachzukochen sind. Die Videos sind ebenfalls spitze.

Nun wollte ich den Jägertopf nachkochen und mir ist aufgefallen, dass bei den Zutaten für 4 Portionen die Champignons sowie der fettarme Frischkäse fehlen dafür aber 3 Paprikas und 400Gramm Tomaten aufgelistet sind. Im Video sind diese Zutaten nicht zu sehen… vielleicht können sie das für weitere Irritationen ändern..

Mfg
D.Hoffmann

Hallo ihr Lieben,
dieses Rezept sieht seeehr lecker aus.
Allerdings passt die Zutatenliste nicht mit der Zubereitungsbeschreibung zusammen ;)

Viele Grüße
großer Fan

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen