WOLFGARTEN+

Gemüse Kokos Wok Buntes Ofengemüse Gemüse Hackfleisch Pfanne Linsen-Bolognese Bananen Kekse Quinoa Frikadellen Spinat Omelette Spitzkohl-Hack-Pfanne Tomatensuppe mit Reis Snack-Dips Dinkel Wraps Curry Kohl Hähnchenschnitzel mit Süßkartoffeln Gefüllte Paprikaschoten Zitronen-Hähnchen Penne all'arrabiata Minestrone Auberginen Reis Pfanne Spargel-Frittata Süßkartoffelsuppe Paprika-Champignon-Omelette

Zitronen-Hähnchen mit Spargel

Unsere Nahrungsergänzungen sollen kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung sein. Schau mal, wie schnell, einfach und leicht es sein kann, etwas leckeres aus guten Produkten zu zaubern. Bleib gesund und pass auf Dich auf!

Zum Schutz Deiner persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube noch blockiert. Klicke auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben. Durch das Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Google - Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 g Hähnchenbrustfilet chicken breast
  • 500 g grüner Spargel green asparagus
  • 1 TL Senf mustard
  • Salz, Pfeffer salt, pepper
  • 1 TL Paprikapulver paprika powder
  • 2 Knoblauchzehen garlic
  • 100 ml Gemüsebrühe vegetable broth
  • 1 Zitrone lemon
  • 2 EL Olivenöl olive oil

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrust waagerecht halbieren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver von beiden Seiten würzen.
  2. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe fein hacken und die Zitrone halbieren. Die eine Hälfte in Scheiben schneiden
  3. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die Zitronenscheiben auf das Hähnchen legen. Anschließend herausnehmen und im Backofen ziehen lassen.
  4. Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. In circa 4-5 cm lange Stücke schneiden.
  5. 1 EL Öl in der gleichen Pfanne erhitzen und sowohl Knoblauch als auch Spargel darin anbraten. Mit der Gemüsebrühe und dem Zitronensaft der einen Zitronenhälfte ablöschen. Senf hinzugeben und kurz aufkochen lassen.
  6. Das Hähnchenbrustfilet erneut für circa 5 Minuten in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Guten Appetit!
   Pro Portion
Brennwert
calorific value
1308 kJ (310 kcal)
Eiweiß
protein
53 g
Kohlenhydrate
carbohydrates
10 g
davon Zucker
sugar
5 g
Fett
fat
7 g
davon gesättigte Fettsäuren
saturated fatty acids
1 g
Salz
salt
2 g